Sonstige

Sonstige Berufsausbildungen und Informationen

Auch bei anderen Institutionen im Landkreis Heidenheim gibt es die Möglichkeit der Berufsausbildung im Gesundheits- und Pflegebereich. Wissenswerte weitere Informationen sind ebenfalls dargestellt, z.B. zum neuen Pflegeberufegesetz und zur Gesamtnetzkarte Azubi Mobil.


Fachkraftausbildungen in der Pflege

Wer sich für eine Fachkraftausbildung in der Pflege entscheidet, erlernt einen interessanten und verantwortungsvollen Beruf mit hervorragenden Beschäftigungsperspektiven. Wer sich weiter informieren will, klickt auf  www.pflegeausbildung.net. Angesprochen werden sämtliche Interessengruppen – von den Ausbildungsinteressierten bis hin zu den Pflegeeinrichtungen und Schulen.

Das Pflegeberufegesetz wird ab dem 1. Januar 2020 das Altenpflegegesetz und das Krankenpflegegesetz ablösen. Ziel ist es, die Ausbildung zur Pflegefachkraft zu modernisieren, attraktiver zu machen und den Berufsbereich der Pflege insgesamt aufzuwerten. Informationen finden Sie unter www.pflegeausbildung.net/pflegeberufegesetz.

Einen Flyer zum Beratungsteam Pflegeausbildung finden Sie hier.


AOK - Die Gesundheitskasse Ostwürttemberg

Ihre Berufsausbildung bei der AOK - ein starker Anfang!

Die AOK bietet verschiedene Ausbildungen im Gesundheitsbereich an. Nach der Ausbildung stehen unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung.

Darüber hinaus finden Sie jede Menge Chancen, sich bei der AOK weiterzuentwickeln und Ihre individuelle Berufslaufbahn zu gestalten.Viele Führungskräfte haben mit einer Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsangestellten begonnen. Doch auch wenn Ihr persönliches Berufsziel nicht "Vorstand" ist: Die AOK steht für vielfältige Karrieremöglichkeiten und -perspektiven. Mit oder ohne Hochschulabschluss. Informationen finden Sie unter Regionaler Stellenmarkt.


Gesamtnetzkarte Azubi Mobil

Die Azubi Mobil ist eine Gesamtnetzkarte speziell für Auszubildende und Studenten. Sie berechtigt innerhalb des gesamten htv-Verbundgebiets ganztags zu beliebig vielen Fahrten mit beliebig häufigem Unterbrechen und Umsteigen, egal ob mit Bus oder Bahn. Sie kostet 63 Euro. Die Azubi Mobil ist nur im Abonnement für mindestens 1 Jahr erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Heidenheimer Tarifverbund, bei der Heidenheimer Verkehrsgesellschaft, bei der Geschäftsstelle des htv unter Tel. 07321 321-2484 oder direkt beim Abo-Center des htv unter Tel. 07321 3582-43.